Carpe Artes - Staffelguide

An dieser Stelle findet Ihr einen Überblick über alle unsere Folgen, deren zentrale Inhalte und ergänzenden Links und Medien.

Folge 00: Unser Teaser

Carpe Artes – Der Teaser zum neuen Kreativpodcast. Bald geht es los und wir wollen, dass Ihr mitfiebert und dass Ihr uns schon etwas kennenlernt. Ein kleiner Sneak Peek auf das, was Euch mit uns bevorsteht. 
(Ab Folge 01 lohnt sich ein Klick auf unsere Gesichter oder die Titel. ;-))

Wir haben festgestellt: Kreativität ist ansteckend! Sehr sogar. In der ersten Folge stellen wir uns vor und hoffen, Euch anstecken zu können. Wer sind wir? Was haben wir vor? Und warum könnte dieser Podcast etwas für Euch sein? Findet es heraus!

Wie definiert man eigentlich „Künstler“? Ab wann ist man einer und wie wird man dazu? In unseren ersten Themenfolgen dreht sich für uns alles darum, welche Wege man einschlagen kann, um Künstler zu werden, und wer einem dabei hilft.

Wir waren für Euch in Dresden und haben uns E.F. v. Hainwald vorgeknöpft: Autor, Fotograf, Designer, Model und vieles mehr – ergo ein ebenso kreatives Chaos wie wir. Es war ein riesiger Spaß und nun lassen wir Euch daran teilhaben.

Mit wem vergleiche ich mich? Und warum? Und ist das gut oder schlecht für mich? Wir werfen einen Blick auf die Kreativen der Geschichte, sprechen mit einer Psychologin und knöpfen uns die Social Media vor. Und denen, die so kreativ waren, Kinder in die Welt zu setzen: Alles liebe zum Muttertag!

Diesmal waren wir für Euch in Yria. Dort trafen wir die Schöpferin dieser einzigartigen Welt: AlectorFencer. Begnadete Fulltime-Comickünstlerin aus Berlin. Es war uns ein Fest, sie für Euch besser kennenzulernen.

Wir wollen Fragen rund um das Urheberrecht auf den Grund gehen: Wie schützt man sich und seine Werke? Wie und in welcher Form darf man Werke anderer nutzen, egal, ob Zitat, Song oder Bild. Und darf Satire eigentlich alles …? Das und mehr beantwortet uns Sebastian Deubelli, seines Zeichens Anwalt für Urheber- und Medienrecht.

Wir waren tatsächlich live auf der Comic Stage der Comic Con Germany mit CarpeTalk unterwegs. Was für eine Ehre! Mary hat sich zur Feier des Tages gleich zwei Gäste geschnappt: Olaf von HOK-Comics und John von The Deleted Scenes.

Heute dürft Ihr uns in den magischen Wald begleiten, und zwar zum total investigativen CarpeTalk mit Jojoes Art! Künstler durch und durch. Da wird möglicherweise sogar mitten in der Folge musiziert …

Hindernisse auf der Karriereleiter. Dieser Monat steht ganz im Zeichen der Motivation, denn die wenigsten Künstler haben einen geradlinigen Weg hinter sich. Sogar im Gegenteil: Viele Menschen im kreativen Bereich haben außergewöhnliche Biografien und verschiedenste Hürden zu überwinden gehabt. Wie haben sie das geschafft und wie schaffen wir das? 

Wenn jemand seine Route neu berechnet hat, dann Salome. Mit ihr haben wir uns in den düsteren Gefilden der Dämonenwelt getroffen, um Euch eine ganz besondere Autorin vorzustellen, die sich wirklich von rein gar nichts aufhalten lässt – nicht einmal von sich selbst.

Mit Silja haben wir es uns im Hydepark gutgehen lassen. Sonne, Picknick und eine Geschichte, die unglaublich klingt. Silja musste ihre Route schon in ihrer Jugend neu berechnen und was sie heute tut, gleicht einem Wunder. Aber hört selbst.

Mary durfte einen Artikel über das Podcasten von Autoren im Allgemeinen und Carpe Artes im Besonderen für Der Selfpublisher schreiben. An dieser Stelle findet ihr die dazugehörigen Interviews und die (noch immer offene) Umfrage.

Mit Cassy haben wir ein paar sonnige Stunden am Strand verbracht, in der Sonne gebraten und ganz nebenbei darüber gesprochen, wie ihr kreativer Werdegang aussah, warum sie selbstständige Designerin ist und wie sie Ordnung in ihr kreatives Chaos bringt. Mit ihr starten wir ins Septemberthema: Ordnung versus Chaos.

Brauchen wir Kreativen das Chaos? Oder kann etwas Ordnung unserer Kreativität auf die Sprünge helfen? Unsere XXL-Folge zum Thema, die dementsprechend deutlich an den Grenzen zwischen Ordnung und Chaos kratzt.

Mit Fanny sind wir Hitze und Großstadt entflohen und haben uns zum Plaudern in eine lauschige Berghütte zurückgezogen. Ihr ahnt es bereits, oder? Wir stellen Euch mal wieder ein echtes kreatives Chaos vor. Denn Fanny reicht das Schreiben nicht – sie spricht und produziert auch noch Hörbücher. Aber hört selbst …

Wir haben Blut geleckt. Events wie die Comic Con machen Spaß! Diesmal geht es für uns aber nicht auf die Bühne, sondern mitten hinein ins Getümmel! Wir schnappen uns jede Künstlerin und jeden Star, den wir kriegen können. Mal sehen, was dabei herauskommt.

Zum Nachhören und Genießen haben wir heute für Euch unser Radiospecial, das bei Radioplanet Berlin lief. Auch wenn wir besonders die Hörer vom Radioplanet ansprechen, seid ihr natürlich trotzdem immer in unseren Gedanken.

Diesmal werden wir uns live von der Frankfurter Buchmesse melden und ihr könnt dabei sein! Mary hat sich wieder zwei tolle Kreativlinge auf die Bühne geholt: Mira Valentin und Andreas Suchanek – zwei fantastische Fantasy-Schreiberlinge.

Wir sind wieder mit einer Themenfolge da – mit fachkompetenter, leichter Unterhaltung für unsere kreativen Hörerinnen und Hörer. Aber ist Unterhaltung eigentlich auch Kunst und wenn ja, warum?

Unterhaltung ist auch Kunst! Erlebt Tarkan Bagci sowie mehrere Kandidaten der „Lass dich überwachen – PRISM IS A DANCER Show“ im Interview und hört euch an, was wir über die Sendung zu berichten haben. Denn: Wir waren live dabei. Schaut unbedingt in diesen Beitrag und sichert euch das kostenlose Sonderheft zum Podcast!

Carpe Artes.

Nutze die Künste. Mach was aus deiner Kreativität!​

Impressum

Colors of Cronos
Am Amtsgraben 24
12559 Berlin
Deutschland

Kontakt

E-Mail:
kontakt@carpe-artes.de
oder via Social Media

Datenschutz

Link zur Datenschutzerklärung

Unsere Websites

https://mary-cronos.world/
https://lillithkorn.com/