Carpe Talk 04 – Salome Fuchs

CarpeTalk Folge 04: Salome Fuchs

Hashtags: #CarpeTalk #CarpeTalk04

Willkommen bei CarpeTalk, dem total investigativen Kreativ-Interview, bei Carpe Artes, dem total kreativen Kreativ-Podcast.

In diesem Monat haben wir wieder zwei CarpeTalk-Gäste für Euch. Die erste im Bunde ist Salome Fuchs, ihres Zeichens Autorin.

Und lasst Euch von ihrem freundlichen Lächeln nicht täuschen. Sie hat es faustdick hinter den Ohren und ihre Fantasy-Geschichten sind nichts für schwache Nerven. Sie selbst muss sich aber in Punkte Spannung und Unterhaltung mit Sicherheit nicht hinter ihren Geschichten verstecken.

Lust, sie kennenzulernen? Dann lauscht in die Folge hinein.

Worum ging es überhaupt?

Eine ehemalige funktionale Analphabetin, die ein Buch schreibt … gibt es nicht? Gibt es doch!

Wenn jemand seine Route neu berechnet hat, dann Salome. Mit ihr haben wir uns in den düsteren Gefilden des der Dämonenwelt getroffen, um Euch eine ganz besondere Autorin vorzustellen, die sich wirklich von rein gar nichts aufhalten lässt – nicht einmal von sich selbst.

Wer ist Salome Fuchs?

Salome Fuchs ist dreißig Jahre alt und lebt mit ihrer Hündin in einer Autoren-und-Hunde-WG im schönen Berlin. Sie arbeitet als Lerner-Expertin und ist eine von der Aktion Mensch geförderte Inklusionsbotschafterin. Als Kind konnte sie die Welt der Bücher nicht entdecken, viele Abenteuer blieben ihr so verborgen. Selbst als Erwachsene waren ihr Buchstaben noch fremd. Dreißig kleine Feinde machten ihr das Leben schwer, weshalb sie zu den aktuell 7,5 Millionen funktionalen Analphabeten in Deutschland zählte. Erst als Erwachsene zog sie in die Schlacht um Rechtschreibung und Grammatik. Sie lernte richtig schreiben und lesen. Mittlerweile ist sie eine wahre Wortmagierin geworden und hat mit Nimmerlands Fluch ihr erstes Buch geschrieben.

Was hat sie bisher so fabriziert?

Solltet Ihr neugierig geworden sein, dann schaut auf jeden Fall mal auf ihrer Facebookseite und ihrem Instagramaccount vorbei. Darüber hinaus findet ihr Sie auf der Website des Drachenmondverlags.

Und für den Fall, dass Ihr diesen Beitrag gelesen habt, bevor Ihr Euch CarpeTalk 04 angehört habt, hier mal der Link zu Anchor (natürlich findet ihr die Folge auch wieder auf Spotify, Apple Podcast und Co).

Carpe Artes! Nutze die Künste! Mach was aus deiner Kreativität!

Wollt Ihr diese Info zur Folge teilen?

Bitte bedenkt, dass Ihr dafür jeweils zu Facebook etc weitergeleitet werdet.

Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on whatsapp

Impressum

Colors of Cronos
Am Amtsgraben 24,
12559 Berlin
Deutschland

Kontakt

E-Mail:
kontakt@carpe-artes.de
oder via Social Media

Datenschutz

Link zur Datenschutzerklärung

Unsere Websites

https://mary-cronos.world/
https://lillithkorn.com/